Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?
Bestell-Hotline & kostenlose Beratungphone-call08272 604 33 87Mo-Fr, 8-17.30 Uhr
GeschäftskundePrivatkundeGeschäftskundePrivatkunde
user
shopping

Material-Guide Besteck

Das Besteck ist die Visitenkarte Ihrer Tischkultur und ein wichtiger Bestandteil eines stilvoll gedeckten Tisches! Bei uns finden Sie deshalb Besteck, das sich sehen lassen kann: VEGA Bestecke sind von höchster Qualität, unterliegen strengen Prüfungsanforderungen und zeichnen sich durch sowohl klassisches, aber auch ambitioniertes Design aus.

VEGA Besteck-Set Brilio mit einem rautenförmigen Relief im Griffbereich

Materialien und Pflegetipps für Ihr Besteck

Bei Bestecken werden drei Gruppen von Edelstahl eingesetzt:

  • 18/10 sehr hochwertiges Chrom-Nickel-Edelstahl mit hervorragender Rostbeständigkeit
  • 18/0 hochwertiger Chromstahl, der den normalen Anforderungen in der Gastronomie genügt
  • 13/0 hochwertiger Messerstahl, der nur für Monoblockmesser und Messerklingen verwendet wird
VEGA Besteck-Set Decaso im modernen Design
VEGA Besteck-Set Decaso
VEGA Besteck Stockholm im schlichten, klaren Design
VEGA Menügabel Stockholm
VEGA Besteck Luano im schnörkellos schlichtem Design
VEGA Menümesser Luano

18/10 Chrom-Nickel-Edelstahl

Dieses Material gilt als das hochwertigste bei den Bestecken und ist definitiv rostbeständig. Mit 18 % Chrom und 10 % Nickelanteil halten diese Bestecke allen Anforderungen und Belastungen in der Gastronomie stand. Bei guter Pflege können Sie diese Produkte lange nutzen.

Vorteile von 18/10 Chrom-Nickel-Edelstahl

  • absolut rost- und säurebeständig
  • geschmacksneutral
  • 100 % spülmaschinenfest
  • sehr pflegeleicht: spart somit Zeit bei der Pflege
  • sehr edel und hochwertig
  • bleibt bei richtiger Pflege unbegrenzt lange schön

18/0 Chromstahl

Fast genauso hochwertig ist das Material 18/0. Dieser Chromstahl weist durch 18 % Chromanteil eine hohe Widerstandsfähigkeit auf. Auch dieses Material ist spülmaschinengeeignet und widersteht den normalen Anforderungen der Gastronomie tadellos. Bei Besteck aus Chromstahl gilt ebenfalls: Eine gute Pflege ist wichtig für eine lange Nutzungsdauer!

Vorteile von 18/0 Chromstahl

  • rostbeständig
  • geschmacksneutral
  • spülmaschinengeeignet
  • strapazierfähig und robust
  • pflegeleicht: spart Zeit bei der Reinigung
  • günstig in der Anschaffung
  • deutlich magnetischer als 18/10 Bestecke

13/0 Chromstahl – Messerstahl

Für Messer wird gerne 13/0 Chromstahl verwendet – deswegen wird dieses Material auch als Messerstahl bezeichnet. Das Besondere an 13/0 Chromstahl: Rostbeständigkeit wird mit besonders guten Schneideeigenschaften kombiniert. Chrom ist weicher als Stahl – deshalb wird für hochwertige Messer ein geringerer Chromanteil verwendet. Zusätzlich werden die Messerklingen gehärtet. Das Ergebnis: Scharfe Klingen, die lange gut schneiden. Unterstützend sollten Sie Ihre Messer regelmäßig pflegen.

Vorteile von 13/0 Chromstahl

  • lange Standzeit der Klinge: bleibt lange scharf
  • rostbeständig
  • spülmaschinengeeignet
  • strapazierfähig und robust
  • pflegeleicht: spart Zeit bei der Reinigung
VEGA Besteck Sydney im modernem Design
VEGA Besteck-Set Sydney

Damit Ihr Besteck lange schön bleibt: Pflegetipps

Für eine lange Nutzungsdauer ist eine gute Pflege wichtig. Für 18/10 und 18/0 Edelstahl gilt: Die Reinigung in der Spülmaschine ist normalerweise ausreichend. Achten Sie dabei aber darauf, dass die Bestecke nach der Reinigung auch trocken sind. So können Sie Kalkflecken vermeiden. Auch Messer aus 13/0 Chromstahl sind spülmaschinengeeignet. Wegen des geringeren Chromanteils sollten die Klingen allerdings sofort gut abgetrocknet werden – sonst kommt es zu Flugrost.

Besteck wird häufig und intensiv genutzt – dabei entstehen schnell kleinere, unauffällige Kratzer. Bestecke, die lange im Einsatz sind, können deshalb von Zeit zu Zeit nachpoliert werden. Hierfür nutzen Sie am besten eine Besteckpolitur. Alternativ können Sie das Besteck auch in einer Besteckpoliturmaschine aufbereiten lassen. Achtung: Messer sollten nach der maschinellen Politur neu geschärft werden!

VEGA Besteck Marokko im außergewöhnlichem Design mit feinem Präge-Dekor
VEGA Besteck-Set Marokko
VEGA PIzza-/Steakbesteck Picanha mit Griff aus Holz
VEGA Pizza-/Steakgabel Picanha
VEGA Besteck SALERNO - hochglanzpoliert
VEGA Menümesser Salerno

Sonderformen und Sonderoberflächen

Einige Bestecke erfordern aufgrund Ihrer Bauweise oder unterschiedlicher Oberflächen eine gesonderte Behandlung.

Bestecke im Vintage Look sind trowalisiert. Das bedeutet: Durch eine spezielle Behandlung bekommt das Besteck eine matte Oberfläche. Bei einer Politur geht dieser Shabby-Chick-Look allerdings verloren. Deshalb sollte trowalisiertes Besteck nicht nachpoliert werden. Gleiches gilt auch für satinierte oder teilsatinierte Bestecke.

Auch Besteck mit Holzheft bedarf besonderer Pflege. Eine Reinigung in der Spülmaschine ist zwar möglich, das Holz sollte allerdings hin und wieder mit einem Pflegeöl behandelt werden. So wird der Holzton aufgefrischt und die Messer bleiben lange schön.

VEGA Besteck Luano im schlichten Design
VEGA Menügabel Luano
VEGA Besteck Picanha mit Holzgirff
VEGA Pizza-/Steakmesser Picanha

Der Aufbau von Menü-, Vorspeisen- und Steakmessern

Messer können auf unterschiedliche Art hergestellt werden. Bei LUSINI finden Sie Monoblockmesser und Hohlheftmesser:

Monoblockmesser

Hier sind die Klinge und das Heft aus demselben 13/0 Material und in einem Stück geschmiedet. Etwa 80 % unserer Messer werden so hergestellt. Die Fertigung ist unkompliziert, das Messer wird durchgängig gehärtet und bleibt lange scharf.

Hohlheftmesser

Bei Hohlheftmessern werden beste Materialeigenschaften und angenehmes Handling miteinander kombiniert. Die Klinge besitzt einen Steckschaft und besteht aus gehärtetem 13/0 Stahl. Das Heft ist eine Art Schale aus 18/10 Edelstahl. Klinge und Heft werden mit einem zementartigen Harz miteinander verbunden. So wird das Messer leicht, bekommt eine ausgewogene Balance und liegt angenehm in der Hand – perfekt für ambitionierte Gastronomen!