Bestell-Hotline & kostenlose Beratungphone-call08272 604 33 87Mo-Fr, 8-17.30 Uhr
GeschäftskundePrivatkundeGeschäftskundePrivatkunde
user
shopping

Rote Bete Carpaccio mit gegrilltem Spargel und Burrata

Ein schnelles und gleichzeitig sehr gesundes Essen. Mit der Roten Bete und dem Spargel gibt es zudem ein toll abgestimmtes Farbenspiel.

Rote Bete Carpaccio mit Spargel

1 vorgekochte Rote Bete
3 Stangen Grüner Spargel
1 Burrata
1 Limette
Olivenöl
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Thymian
Walnüsse, Grilltomate

So geht’s:

  1. Den Spargel im unteren Drittel schälen und holzige Stücke wegschneiden.
  2. Die Rote Bete in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
  3. Die Walnüsse in kleine Stücke hacken.
  4. Anschließend mit Olivenöl den Spargel langsam in einer Pfanne von allen Seiten anbraten. Knoblauch und Thymian hinzugeben, pfeffern und salzen. Hier kann auch die Tomate gegrillt werden.
  5. Die Scheiben der Roten Bete fächerartig auf dem Teller platzieren, den Spargel darauf legen, mit Limette, Pfeffer und Salz würzen. Mit den Walnüssen und der Grilltomate dekorieren und mit einer Kugel Burrata krönen.
Rote Bete Carpaccio mit gegrilltem Spargel und Burrata
Unser Tipp

Als Highlight eignen sich Rote-Bete-Crunch oder Sprossen.



Lusini Professionals Logo

Verschiedene Gerichte mit Spargel

Diese Kategorien könnten Sie auch interessieren

Rote Bete Carpaccio mit gegrilltem Spargel und Burrata
 

Zutatenliste