Kontakt
GeschäftskundePrivatkundeGeschäftskundePrivatkunde

Servietten falten: Schleife

Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine attraktive Schleife selbst falten können. Die Servietten-Faltung ist recht simpel, sodass auch Anfänger ein tolles Ergebnis erzielen. Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung inklusive PDF zum Ausdrucken von LUSINI helfen Ihnen und Ihrem Team dabei, die Falttechnik schnell und richtig nachzumachen. Viel Erfolg dabei!

Rote Serviette zur Schleife gefaltet

Faltanleitung: Servietten zu einer Schleife falten

Schritt 1

Serviette mittig diagonal falten.

Schritt 2

Die Spitze des Dreiecks zur langen Seite falten.

Serviette diagonal gefaltet
Serviettenspitze zur langen Seite hin gefaltet

Schritt 3

Serviette nun mittig falten. Diesen Schritt anschließend noch einmal wiederholen.

Schritt 4

Eine Seite zur Mitte umklappen, sodass eine Schlaufe entsteht.

Serviette längs mittig gefaltet
Seitliche Spitze zur Mitte hin umgeklappt

Schritt 5

Die zweite Seite ebenso zur Mitte falten. Die offenen Enden liegen überkreuz.

Schritt 6

Die Mitte mit einem Serviettenring fixieren. Fertig!

Zweite seitliche Spitze umgeklappt. sodass die Schleife entsteht.
Mitte der Schleife mit Serviettenring fixiert
Faltanleitung als PDF

Downloaden Sie unsere Faltanleitung "Schleife" auch als PDF.

Schleife aus Serviette

Sie möchten auf Ihrem gedeckten Tisch noch etwas Verspieltes hinzufügen? Dann ist die gefaltete Schleife die perfekte Wahl. Sie ist sehr einfach und schnell umzusetzen und passt fast zu jedem Anlass und jedem Ambiente. Die originelle Faltung wird mit einem Serviettenring, einem Band oder einem anderen Dekoelement mittig fixiert. Somit ist die Schleife äußerst flexibel einzusetzen. Zaubern Sie Ihren Gästen mit dieser Falttechnik ein Lächeln ins Gesicht. Die ausladende Faltung sollte mittig auf einem Teller platziert werden. Das Motiv ist das ganze Jahr hindurch passend – besonders an Feierlichkeiten wie Hochzeit, Kommunion oder Geburtstag. Falten Sie Stoffservietten zu Schleifen und begrüßen Sie so Ihre Gäste auf sympathische Art und Weise!

Unser Tipp

Platzieren Sie passend zur Saison Ostereier, Blumen oder kleine Christbaumkugeln auf der Schleife!

Welche Farbe? Stoff oder Papier?

Bei der Schleife sind Ihnen farblich keine Grenzen gesetzt. Je nach Anlass und Saison können Sie uni oder gemusterte Servietten wählen. Wenn es etwas festlicher sein soll, ist eine rote, weiße oder cremefarbene Serviette die perfekte Wahl. Im Frühling darf es etwas frischeres wie Orange oder Gelb sein. Dabei kann man sich immer an der Farbgebung der restlichen Tischdekoration orientieren. Wenn die Serviette groß ist, kommt auch ein etwas größeres Muster zur Geltung. Bei der Materialwahl sind Stoff und Papier möglich. Allerdings wirft Stoff deutlich geschmeidigere Falten, die bei der Schleife durchaus gewünscht sind. Auch einseitig bedruckte Servietten sind für die Faltung zur Schleife möglich, da immer nur eine Seite zu sehen ist. Bei einseitig bedruckten Servietten bitte darauf achten, dass die bedruckte Seite bei Schritt 1 zum Tisch zeigt. Nur so ist die Schleife am Ende auch farbig.

Unser Tipp

Verwenden Sie große Servietten, damit die Schleife auch richtig zur Geltung kommt!

Zusammenfassung: Servietten falten - Schleife

Zusammenfassung Faltanleitung
  1. Serviette mittig diagonal falten.
  2. Die Spitze des Dreiecks zur langen Seite falten.
  3. Serviette nun mittig falten. Diesen Schritt anschließend noch einmal wiederholen.
  4. Eine Seite zur Mitte umklappen, sodass eine Schlaufe entsteht.
  5. Die zweite Seite ebenso zur Mitte falten. Die offenen Enden liegen überkreuz.
  6. Die Mitte mit einem Serviettenring fixieren. Fertig!

Alle Faltanleitungen für Servietten entdecken