Kontakt
GeschäftskundePrivatkundeGeschäftskundePrivatkunde

Kellnerportemonnaie & Kellnerbörse

Noch 9 Produkte in Ihrer Filterung in Kellnerbörsen

Kellnerportemonnaie Zürich von PULSIVA

Die Kellnerbörse – ein Must-have im Service

Der Bediengeldbeutel, die Kellnergeldbörse oder das Kellnerportemonnaie – die Geldbörse, die Kellnerinnen und Kellner täglich zum Abkassieren nutzen, hat viele Namen. Wie Kellnertaschen, Kellnerbekleidung oder Kellnermesser gehören diese Kellnerbörsen zur Standardausstattung im Service. Bei LUSINI finden Sie eine breite Auswahl an hochwertigen Profi-Börsen für Ihr Servicepersonal, robust, in ansprechendem Design und praktisch in der Handhabung.

Was gehört alles ins Kellnerportemonnaie?

Das Kellnerportemonnaie ist ein Multifunktionstool für Kellnerinnen und Kellner. Es muss über mehrere Geldscheinfächer sowie ein Münzfach verfügen, ebenso ist ein Reißverschlussfach sinnvoll. Dort kann der Kassenschlüssel Platz finden. Das Münzfach sollte sich durch Aufklappen öffnen lassen und den Blick auf die Münzen freigeben. Damit können Servicekräfte am Tisch beim Gast schneller herausgeben.

Große Kellnergeldbörsen haben zusätzlich Platz für einen Geldwechsler. Das ist in großen Biergärten oder auf Volksfesten für Bedienungen von Vorteil. Sie können das vorsortierte Münzgeld schneller zusammenstellen und sparen so wertvolle Zeit beim Kassieren.

Kellnerportemonnaies sollten auf jeden Fall so groß dimensioniert sein, dass sie in eine Kellnertasche, einen Kassierhalfter oder ein Holster passen. So müssen Servicekräfte beim Bedienen nicht ständig auf das Portemonnaie aufpassen, sondern es hat einen festen Platz am Gürtel.

Normaler Geldbeutel oder Kellnergeldbeutel?

Ein normaler Geldbeutel ist hinsichtlich seiner Funktionalität und Robustheit nicht vergleichbar mit einem Kellnerportemonnaie. So verfügt der Kellnergeldbeutel über einen solideren Verschluss. Er muss nämlich täglich viele Male geöffnet und geschlossen werden, ohne dass sich Abnutzungserscheinungen zeigen. Darüber hinaus müssen beim Profi-Portemonnaie das Scheinfach und das Münzfach viel größer dimensioniert sein, denn Kellner und Kellnerinnen haben in der Regel viel mehr Münzen und Scheine im Portemonnaie als Privatpersonen.

Für eine einfachere Handhabung werden Kellnergeldbeutel im Gegensatz zu herkömmlichen Geldbörsen meist ins Kellnerholster gesteckt und nicht in die Hosen- oder Handtasche.

Was sind die Vorteile beim Kellnerportemonnaie aus Leder?

Eine Kellnerbörse aus Leder verspricht genau das, was im Gastrobetrieb auch bei Berufsbekleidung gefragt ist: Haltbarkeit, Strapazierfähigkeit und eine ansprechende Optik. Wenn Sie sich für einen Kellnergeldbeutel aus Leder bei LUSINI entscheiden, profitieren Sie von erstklassiger Material- und Verarbeitungsqualität. Zudem erfüllen unsere Portemonnaies alle Anforderungen an eine einfache Handhabung. So erleichtern unsere Produkte den Arbeitsalltag Ihrer Servicekräfte.

Jetzt Kellnerbörsen aus Leder bei LUSINI in großer Auswahl online kaufen – bewährte Qualität von Profis für Profis.