Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?
Bestell-Hotline & kostenlose Beratungphone-call0848 809 080Mo-Fr, 7.30 - 18 Uhr
Sprache:DE
GeschäftskundePrivatkundeGeschäftskundePrivatkunde
user
shopping

Outdoor-Tische

Noch 52 Produkte in Ihrer Filterung in Outdoor-Tische
  • 1
  • 2
  • 3
  • arrow-right

Moderner Outdoor-Tisch am Pool

In erster Linie sollten die Tische in Ihrem Aussenbereich zu Ihrem Konzept passen und damit verbundenen Voraussetzungen entsprechen. Die richtige Grösse sind hier ebenso zu beachten wie der Untergrund des Aussenbereichs. Darüber hinaus müssen alle Tische für den Outdoor-Bereich spezielle Eigenschaften besitzen, um eine einfache Handhabung und lange Nutzung zu garantieren: Stabilität ist gerade Draussen wichtig, da der Untergrund meist nicht ebenmässig ist. Darüber hinaus müssen die Tische natürlich wasserfest und witterungsbeständig sein, da sie dem Wetter ausgesetzt sind. Auch UV-Beständigkeit ist für Outdoor-Tische wichtig, die lange direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. Leichte Reinigung und Pflege der Tische garantiert ein sauberes und gepflegtes Bild des Betriebs ohne übermässigen extra Aufwand im bereits stressigen und hektischen Gastronomie-Alltag. Bei einer saisonalen Nutzung des Aussenbereichs erleichtern klappbare oder stapelbare Tische das Einlagern, während bei ganzjähriger Nutzung unbedingt auf robuste und witterungsfeste Outdoor-Tische geachtet werden muss.

Welche Materialien eignen sich für Outdoor-Tische?

Massivholz

Das lebendige Material Holz bringt Atmosphäre in Ihren Aussenbereich und wirkt besonders natürlich. Individuelle Maserungen und sichtbare Äste machen jeden Tisch zum Einzelstück. Outdoor-Tische aus Massivholz punkten zudem mit ihrer Stabilität und Langlebigkeit. Das robuste Material ist witterungsbeständig, weshalb Massivholz-Tische auch schlechtem Wetter trotzen. Durch die verschiedenen Holzarten, die bei der Herstellung verwendet werden können, bietet sich eine grosse Auswahl an Farben und Designs.

Teakholz

Möbel aus Teakholz sind der Klassiker im Aussenbereich. Das widerstandsfähige Hartholz ist das perfekte Material für Outdoor-Möbel, da der natürliche Ölgehalt im Holz einen Schutz gegen Schädlingsbefall und Witterungsbedingungen bildet. Selbst gegen Salzwasser bestehen Tische aus Teakholz und sind daher perfekt geeignet für Küstenregionen.

Vorteile von Holz

  • natürliches Material
  • robust und langlebig
  • passt zu jedem Konzept
  • sehr wetterbeständig
  • entwickelt unter Witterungseinfluss eine individuelle Patina (besonders Teakholz)

Nachteile von Holz

  • sollte regelmässig gepflegt werden
  • je nach Holzart teils sehr schwer
  • kann durch UV-Strahlung seine Farbe verändern

Pflegetipps für Outdoor-Tische aus Holz

Generell ist Holz sehr pflegeleicht. Meistens genügt es, Outdoor-Tische aus Holz mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Achten Sie darauf, Ihre Holztische hinterher schnell abzutrocknen. Gröberen Schmutz können Sie mithilfe einer milden Seifenlauge und einer weichen Bürste oder einem Schwamm entfernen. Zusätzlich können Sie Ihre Holzmöbel ab und an mit einem Holzpflegemittel einlassen.

Aluminium

Outdoor-Tische aus Aluminium sind leicht und damit einfach zu bewegen. Daher eignet es sich besonders gut für Betriebe, bei denen Tische häufig umgestellt werden müssen. Ausserdem können sie so leicht eingelagert werden. Gleichzeitig sind die Tische robust und witterungsbeständig: Sie können bei Regen draussen gelassen werden und trotzen Salzwasser an Küstenregionen. Nach kurzen Regenschauern sind Tische aus Aluminium innerhalb kürzester Zeit wieder vollständig getrocknet.

Vorteile von Aluminium

  • extrem witterungsbeständig
  • rostet nicht
  • leicht und trotzdem sehr stabil
  • schnell und einfach zu reinigen

Nachteile von Aluminium

  • kann bei Wind leicht umfallen
  • keine ausgefallenen Designs

Stahl

Outdoor-Tische aus Stahl sind verzinkt und beschichtet, um das Möbelstück vor Rost zu schützen. Sie sind witterungsbeständig, langlebig und halten selbst starker UV-Strahlung stand. Oft werden Tischbeine aus Stahl mit anderen Materialien kombiniert. Stahl erweist sich ebenfalls als sehr pflegeleichtes Metall für eine sorgenfreie Outdoorsaison.

Vorteile von Stahl

  • sehr stabil und langlebig
  • pflegeleicht
  • edle und hochwertige Optik
  • kann gut mit anderen Materialien kombiniert werden

Nachteile von Stahl

  • kann sehr schwer sein
  • nicht geeignet für Konzepte, bei denen die Tische oft umgestellt werden müssen

Pflegetipps für Tische aus Edelstahl oder Aluminium

Tische aus Aluminium oder Edelstahl sind extrem pflegeleicht. Ein weiches Tuch und etwas Wasser reichen normalerweise aus, um Verschmutzungen zu entfernen. Gegebenenfalls können Sie auch eine milde Seifenlauge oder etwas Spülmittel nutzen.

Unser Tipp

Behandeln Sie Ihre Outdoor-Möbel aus Stahl oder Aluminium ab und an mit etwas Autopolitur! So wird der natürliche Glanz wiederhergestellt.

Kunststoff

Outdoor-Tische aus Kunststoff sind wetterfest, leicht zu reinigen und vielseitig. Sie bieten eine breite Auswahl an Designs und machen sie so vielseitig kombinierbar. Durch das leichte Gewicht sind Tische aus Kunststoff leicht zu verstellen und das Einlagern im Winter geht ohne Probleme.

Vorteile von Kunststoff

  • sehr pflegeleicht
  • wetterfest
  • vielfältige Designs
  • leicht zu bewegen

Nachteile von Kunststoff

  • kann bei Wind leicht umgeweht werden
  • sollte vor zu starker UV-Strahlung geschützt werden
  • niedrige Temperaturen können dem Material schaden

Pflegetipps für Outdoor-Möbel aus Kunststoff

Tische aus Kunststoff sind sehr pflegeleicht. Sie können einfach mit einem feuchten Lappen gereinigt werden. Damit die Farben nicht verblassen, sollten sie vor zu starker Sonneneinstrahlung geschützt werden.

Werzalit

Sonne, Regen, Asche und Fett – Tische müssen vor allem im Aussenbereich besonders viel aushalten. An Tischplatten aus Werzalit geht nahezu jede Belastung spurlos vorbei. Sie sind resistent gegen Witterungseinflüsse und chemische sowie mechanische Beanspruchung. Durch diese Eigenschaften ist Werzalit perfekt für den Outdoor-Bereich geeignet und nach einem kurzen Regenschauer im Handumdrehen wieder trocken.

Vorteile von Werzalit

  • Robust, stabil und langlebig
  • Resistent gegenüber chemischer und mechanischer Belastung
  • Wetterfest
  • Trocknet schnell
  • Grosse Auswahl an Farben und Designs

Nachteile von Werzalit

Pflegetipps für Werzalit-Tischplatten

Tischplatten aus Werzalit sind sehr leicht zu pflegen. Wischen Sie sie einfach mit einem feuchten Lappen ab. Falls notwendig, können Sie auch ein mildes Reinigungsmittel verwenden. Vermeiden Sie zu aggressive Mittel.

Wussten Sie schon?

Nachhaltigkeit ist uns wichtig! Deswegen finden Sie bei uns auch Werzalit- Tischplatten aus zertifiziertem Holz.

Kunstgeflecht

Kunstgeflecht besteht aus einer künstlich hergestellten Faser, die sich durch eine hohe Flexibilität und Reissfestigkeit auszeichnet. Die Fasern sind durchgefärbt, sodass Farbveränderungen im Laufe der Zeit ausgeschlossen werden. Sie nehmen keine Feuchtigkeit auf. Deshalb sind Tische aus Kunstgeflecht nach einem Regenguss schnell wieder trocken. Ausserdem sind Kunstgeflecht-Tische schmutzabweisend und halten Temperaturschwankungen gut aus.

Vorteile von Kunstgeflecht

  • unempfindlich gegen Feuchtigkeit
  • wetterfest
  • sehr strapazierfähig
  • Farbe bleibt lange bestehen

Nachteile von Kunstgeflecht

  • spezielle Optik, die nicht in jedes Konzept passt

Pflegetipps für Outdoor-Möbel aus Kunstgeflecht

Verschmutzungen lassen sich ganz einfach mit einem feuchten Tuch oder einer weichen Bürste entfernen. Gegebenenfalls können Sie auch eine milde Seifenlauge nutzen. Achten Sie darauf, keine harten Bürsten zu verwenden! Das Material wird sonst beschädigt und kann mit der Zeit brüchig werden.

Welche anderen Materialien sich für Outdoor-Möbel eignen, erfahren Sie in unserem Materialguide:

Wohin mit den Tischen im Winter?

Auch wenn Outdoortische speziell für den Aussenbereich entwickelt wurden und den Witterungen gut standhalten: Im Winter sollten Sie Ihre Tische trotzdem drinnen lagern. Am besten eignet sich hier ein Raum, der gut belüftet, aber frostsicher und lichtgeschützt ist. Falls Sie die Tische im Freien überwintern müssen, sollten Sie sie mit einer geeigneten Schutzhülle abdecken.

Welche Grössen und Formen stehen zur Verfügung?

Bei LUSINI finden Sie eine grosse Auswahl an Tischen für Ihren Outdoorbereich. Ob quadratisch, rechteckig oder rund: Wir bieten Ihnen viele verschiedene Längen und Breiten, sodass Sie Ihren Outdoorbereich individuell so einrichten können, wie Sie es brauchen.

Unser Tipp

Wie Sie Ihren Aussenbereich geschmackvoll einrichten, lesen Sie in unserem Ratgeber!

Wie finde ich die richtige Tischgrösse?

Für die Auswahl der Tischgrösse gibt es zwei Hauptkriterien:

  1. Um welches Konzept handelt es sich?
  2. Wie viele Personen sollen Platz finden?

In einer Eisdiele, einer Bar oder einem Café werden in der Regel kleinere Tische benötigt. Der Grund dafür ist einfach: Es muss weniger auf dem Tisch Platz finden. Bei Restaurants hingegen sollten Sie etwas grosszügiger planen, damit Porzellan, Gläser und Co. so angeordnet werden können, dass Ihre Gäste noch bequem essen können.

Masse der Outdoor-Tische

Masse Sitzplätze
70 x 70 cm 2-4 Sitzplätze
80 x 80 cm 2-4 Sitzplätze
80x 120 cm 4-6 Sitzplätze
80 x 140 cm 4-6 Sitzplätze
80 x 160 cm 4-8 Sitzplätze
80 x 180 cm 6-10 Sitzplätze
Unser Tipp

Verwenden Sie verschiedene Tischgrössen, um für wechselnde Gästegruppen immer die passende Tischgrösse zu bieten! Ausserdem lassen sich mehrere kleine Tische flexibel zusammenstellen.

Worauf sollte ich beim Kauf von Outdoor-Tischen achten?