LUSINI Logo
MarkenGeschirrBesteckGläserMöbelKücheBuffetTake-awayBerufsbekleidungHotelbedarfTextilienSpeisekarten & TafelnTischzubehörDekoSchutzprodukteBarzubehör
Alle MarkenOutdoormöbelAlle SerienNeuheitenThemenweltenSale

Toaster

Noch 20 Produkte in Ihrer Filterung in Toaster

Toaster kaufen - das ist wichtig

Wenn Sie einen Toaster für Ihren Gastrobetrieb kaufen, sollten Sie neben dem Material vor allem auf die Leistung des Geräts achten. Wird der Toaster auf das Buffet gestellt, damit Ihre Gäste sich das Brot selbst toasten, reichen Toaster für 2 Scheiben oder Toaster für 4 Scheiben meist aus. Sollen viele Scheiben Toast oder Toastbrot auf einmal getoastet werden, sollten Sie sich für ein Profi-Gerät entscheiden. Diese Küchengeräte können eine hohe Anzahl an Scheiben pro Stunde rösten, ideal für das große Frühstück am Buffet oder Kantinen. Wichtig ist neben der Leistung des Geräts, dass Sie den Bräunungsgrad bzw. die Bräunungsstufe über eine einfache Stufeneinstellung regulieren können. Für eine gleichmäßige Bräunung sollten Sie im Gastro-Toaster ebenso wie in anderen Toastern nur fürs Toasten geeignetes Brot verwenden. So eignet sich besonders feuchtes Vollkornbrot nicht für den Toaster. Vollkorntoast hingegen kann gut für ein gesundes Frühstück im Toaster gebräunt werden. Sehr praktisch ist übrigens eine Krümelschublade bzw. ein Krümelfach. Es kann nach dem Buffet einfach geleert werden und verhindert, dass die Krümel im Toaster verbleiben.

Der vielseitige - Toaster mit Brötchenaufsatz

Sollen neben Toasts auch Brötchen erwärmt oder geröstet werden, bietet sich ein Toaster mit Brötchenaufsatz an. Er kann dann direkt neben die Brotkörbe aufs Buffet gestellt werden.

Einfach erklärt: So funktioniert ein Toaster

Ein Toaster besteht aus einem Gehäuse aus Kunststoff oder Metall, in dessen Inneren feine Heizdrähte verbaut sind. Durch einen Greifmechanismus wird die Toastscheibe eingezogen. Sie wird durch ein Metallgitter vor direktem Kontakt mit den Heizdrähten geschützt. Nach dem Herunterdrücken der Toastertaste fließt Strom in die Heizdrähte, die zu glühen beginnen. Durch die hohe Hitze beginnt die Oberfläche des Toastbrots braun zu werden. Abhängig von der Bräunungsstufe stoppt der Toaster automatisch und gibt das Brot fertig getoastet wieder aus.

Toaster reinigen - darauf kommt es an

Bei längerer Nutzung können sich im Toaster Krümel sammeln. Hierfür reicht es, wenn Sie die Krümelschublade oder das Krümelfach regelmäßig leeren. Gibt es hartnäckige Reste, die an den Heizdrähten kleben, können Sie diese mit einer trockenen Zahnbürste sanft abbürsten. Wichtig ist, dass das Innere des Toasters nicht mit Wasser gereinigt wird. Außenflächen aus Edelstahl oder Kunststoff können mit handelsüblichem Reinigungsmittel gereinigt werden. Jetzt Toaster online kaufen – in bewährter Gastro-Qualität fürs Buffet oder Ihr Zuhause.