Sind Sie Geschäfts- oder Privatkunde?
Bestell-Hotline & kostenlose Beratungphone-call08272 604 33 87Mo-Fr, 8-17.30 Uhr
GeschäftskundePrivatkundeGeschäftskundePrivatkunde
user
shopping

Sonnenschirme

Noch 14 Produkte in Ihrer Filterung in Sonnenschirme

Sonnenschirm in der Außengastronomie

Damit Ihre Gäste an sonnigen Tagen den Aufenthalt in Ihrem Außenbereich genießen können, braucht es neben sommerlichen Leckereien und einem ansprechenden Ambiente vor allem eines: Schatten! Am einfachsten nutzen Sie hierfür Sonnenschirme: Sie sind flexibler als Markisen und Sonnensegel und werten Ihren Außenbereich auch als Deko-Element auf.

Welche Sonnenschirmarten gibt es?

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Sonnenschirmen. Generell lassen sich zwei Arten unterscheiden: Stockschirme und Ampelschirme.

  • Stockschirme: Diese Schirme sind die klassischen Sonnenschirme. Der Mast und der Standfuß befinden sich in der Mitte und der Schirm lässt sich ganz einfach durch einen Schiebe- oder Kurbelmechanismus öffnen.
  • Ampelschirme: Ampelschirme sind etwas anders aufgebaut als Stockschirme. Der Standfuß befindet sich an der Seite und der Schirm hängt frei. So bieten sie viel Platz im Schatten. Ampelschirme lassen sich in der Regel einfach mit einer Kurbel öffnen. Ein besonderer Vorteil: Ampelschirme können gedreht und gekippt werden. Dadurch können sie je nach Tageszeit nach dem Sonnenstand ausgerichtet werden.

Eckig oder Rund – welcher Sonnenschirm ist besser?

Da in der Gastronomie normalerweise große Flächen beschattet werden sollen, sind eckige Sonnenschirme hier perfekt geeignet. Sie bieten eine größere Schattenfläche als runde Schirme und verhindern so, dass unschöne Sonnenlücken entstehen.

Welche Materialien eignen sich für Sonnenschirme?

Die Tücher von Sonnenschirmen bestehen normalerweise aus Polyester. Dieses Material hat viele Vorteile: Es ist pflegeleicht, robust, wasserabweisend und hat eine höhere Lichtechtheit als z. B. Baumwolle.

Unser Tipp

Achten Sie beim Kauf auf die Grammatur des Sonnentuchs. Ein zu dünner Stoff hat keine lange Lebensdauer. Hochwertige Sonnentücher haben eine Grammatur von mindestens 180 g/m².

Für das Gestell eignet sich am besten pulverbeschichtetes Aluminium. Das Material ist absolut korrosionsbeständig und stabil. So haben Ihre Sonnenschirme immer einen sicheren Halt.

Schützen Sonnenschirme vor UV-Strahlung?

Ein Sonnenschirm schützt nur dann zuverlässig vor UV-Strahlung, wenn auch ein Lichtschutzfaktor angegeben ist. Sonnenschirme ohne UPF (Ultraviolet Protection Factor) sorgen zwar für Schatten, lassen aber UV-Strahlen durch. Damit Ihre Gäste bedenkenlos draußen sitzen können, sollten Sie auf einen UPF von mindestens 50 achten – hier beträgt die UV-Strahlung unter dem Schirm maximal 2 %.

Welche Schirmständer sind geeignet?

Große Gastro Schirme haben natürlich ein gewisses Gewicht. Damit sie auch an windigeren Tagen nicht umfallen, ist die richtige Befestigung sehr wichtig. Grundsätzlich gilt: Je schwerer der Schirmständer, desto sicherer steht der Sonnenschirm! Bei der Auswahl des richtigen Schirmständers sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Ständer zu den Größen- und Gewichtsangaben Ihres Sonnenschirms passt. Außerdem ist auch der Durchmesser des Stamms ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl des Schirmständers, damit später auch alles gut zusammenpasst.

Bei LUSINI erhalten Sie ausschließlich Schirmständer, die für eine sichere Befestigung von Gastro-Sonnenschirmen geeignet sind. Sie können dabei zwischen Schirmständern aus Granit, Ständern aus Polymerbeton und Schirmständern, die mit Platten beschwert werden wählen.

Plattenschirmständer sind, wenn sie einmal platziert wurden, weniger flexibel. Wenn die Position des Schirms geändert werden soll, muss der ganze Ständer inklusive Befestigungsplatten abgebaut werden. Wenn Sie die Position Ihrer Schirme häufiger ändern wollen, sind Schirmständer aus Granit oder Polymerbeton die bessere Wahl. Hier sind Rollen an der Unterseite verbaut, sodass der Schirmständer einfacher bewegt werden kann.

Wie wird ein Sonnenschirm gereinigt?

Sonnenschirme sind sehr pflegeleicht und unkompliziert in der Reinigung. Das Sonnentuch ist in der Regel schmutzabweisend und kann einfach mit einem weichen, feuchten Tuch und etwas Spülmittel gereinigt werden. Gleiches gilt auch für das Gestell. Bei längeren Schlechtwetter-Perioden und im Winter sollten Sie die Sonnenschirme zusammenklappen und mit einer passenden Schutzhülle abdecken.

So finden Sie den perfekten Sonnenschirm für Ihre Gastronomie